Orpheus-Seminare

Die Orpheus-Seminare sind die wichtigste Veranstaltung im Vereinskalender. Seit 2018 werden sie durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und zusammen mit dem Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik organisiert.

Sie bieten an zwei aufeinander folgenden Wochenende Ende September/Angang Oktober jeweils ca. 80 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit sich intensiv in Vorträgen, Aufgabenseminaren und Experimenten mit den verschiedenen gebieten der Physik zu befassen und sich für die zweite Runde der Internationalen PhysikOlympiade vorzubereiten.

 

Junior Science Camp

Das Junior Science Camp ist durch die Initiative eines unserer Mitglieder entstanden. Es richtet sich an Teilnehmer der Internationalen JuniorScienceOlympiade aus Brandenburg, Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen und findet jährlich im April statt.

Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, sich intensiv mit den Naturwissenschaften Physik, Biologie und Chemie zu beschäftigen und sich so auf die zweite Runde des Wettbewerbes vorzubereiten.

 

Vereinstreffen

Keine Seminaer im eigentlichen Sinne, dennoch bieten unsere Vereintreffen Mitgliedern und Interessierten die Möglichkeit viel über Physik zu lernen. Sei es der Austausch mit den anderen oder der besuch eines örtlichen Institutes.