Seminar Darmstadt 2006

Status der Anmeldung: 
Noch nicht geöffnet

Das zweite Orpheus-Seminar hat vom 13. bis zum 15.10.2006 in Darmstadt stattgefunden. 31 Teilnehmer wurden von vier Studenten und zwei Lehrern betreut. Auch in der Zeitung war das Seminar zu finden: Nachwuchs am Werk im Darmstädter Echo vom 16.10.2006.


Es ging los Freitag nachmittag, nachdem alle Teilnehmer in der Jugendherberge angekommen waren und sich ins Praktikumsgebäude der TU Darmstadt begeben hatten, mit dem ersten Versuch. Dies war einer von insgesamt drei Versuchen, und es gab entsprechend drei Teilnehmergruppen, die über die Versuchsaufbauten rotierten.

Es war etwas überraschend, dass viele Teilnehmer aus der 10. und 11. Klassenstufe kamen und deshalb noch keine Differentialrechnung konnten und auch zum Beispiel über Rotationsbewegung noch nicht viel wussten. Auch wenn dadurch teilweise einiges an Erklärung nötig war, konnten doch alle Teilnehmer von den Versuchen profitieren und hatten viel Spass beim Experimentieren.

Nach dem Vortrag von Dankrad Feist über Fehlerrechnung am Freitagabend gab es die beiden weiteren Versuchsschienen am Samstag. Weiterhin einen Vortrag von Alexandru Dafinca über Differentialgleichungen und eine allgemeine physikalische Fragestunde, in der die Teilnehmer beliebige Fragen stellen konnten (leider hielten wir uns an der Frage nach dem Trägheitsmoment eines Zylinders durch eine Achse senkrecht zur Zylinderachse viel zu lange auf). Der Tag wurde beendet durch einen weiteren Vortrag von Alexandru, diesmal über Wärmeleitung.

Den krönenden Abschluss vor Abreise der Teilnehmer gegen Sonntagmittag bildeten die IPhO-Theorie-Aufgaben. Die Schüler konnten sich selbst aussuchen, ob sie lieber bei Alexandru Dafinca sich mit schwierigeren Aufgaben mit Differentialrechnung befassen oder bei Tobias Fritz Aufgaben ohne Differentialrechnung lösen wollen. Es bildeten sich entsprechend der Klassenstufe automatisch zwei etwa gleich grosse Gruppen.

Ort: 
Darmstadt
Dauer: 
Freitag, 13. Oktober 2006 bis Sonntag, 15. Oktober 2006
Unterkunft: 
Deutschland
Tagungsort: 
Deutschland